Ombudsstelle

Ombudsfrau/Ombudsmann ist Anlaufstelle und Ansprechpartner für Kinder, Jugendliche und deren Familien. Wenn es Probleme, Beschwerden, Streitigkeiten oder Verbesserungsvorschläge gibt, kannst Du Dich / können Sie sich, telefonisch oder per E-Mail bei uns melden.

Wir werden Hinweise vertraulich behandeln und neutral und gemeinsam werden wir versuchen, Lösungen zu finden.

Mein Name ist Ingrid Beinhauer, ich bin Jahrgang 1940. Nach dem Studium der Sozialarbeit arbeitete ich in dem Beruf am Gesundheits- und Jugendamt. So sammelte ich Erfahrungen in der Beratung und Begleitung von psychisch kranken, suchtkranken und behinderten Menschen sowie Kindern, Jugendlichen und deren Eltern in Krisensituationen.

Nach meiner Pensionierung arbeite ich weiter in der Psychosozialen Arbeitsgemeinschaft Gelsenkirchen mit. Somit ist der Alltagsbezug zur sozialen Arbeit erhalten.

Frau Beinhauer
Tel.: 0157-30787179
E-mail: beinhauer@ev-kjh.de

Mein Name ist Christoph Graffweg. Ich bin im Jahre 1954 geboren. Ich arbeite seit 1980 als Sonderschullehrer an einer Förderschule und seit 2014 an einer Hauptschule.

Ich habe viele Jugendliche begleitet auf dem Weg durch die Schule. Ich habe vielfältige Erfahrungen gesammelt, jungen Menschen auch in problematischen Situationen beizustehen und nach Lösungen ihrer Probleme zu suchen. Diese Erfahrungen, die ich gemeinsam mit den Kindern und Jugendlichen machen konnte, möchte ich mit in diese Arbeit einbringen.

Herr Graffweg
Tel.: 0157-30787199
E-Mail: graffweg@ev-kjh.de

Weitere Informationen erhalten Sie durch:

Evangelisches Kinder- und Jugendhaus gGmbH

Centrumplatz 2
44866 Bochum

Tel.: 0 23 27 / 30 97-0
Fax: 0 23 27 / 30 97-29

E-Mail: info@ev-kjh.de