Mutter-Vater-Kind-Betreuung

Für die Betreuung von Müttern oder Vätern mit ihren Säuglingen und Kleinkindern
stehen im Ev. Kinder- und Jugendhaus folgende stationäre und ambulante Hilfen zur Verfügung:

Ziel dieser Hilfen u.a. ist, werdenden Müttern und/oder Vätern und Müttern mit ihren Kindern einen Schutz- und Schonraum anzubieten. In diesem erhalten sie Unterstützung und Anleitung bei der Versorgung und Pflege des Säuglings/Kindes und werden angehalten und ermutigt, ihre eigene schulische oder berufliche Perspektive weiter zu verfolgen.

In diesem Zeitraum wird die Betreuung des Säuglings/Kindes durch die Krabbelgruppe oder den Kindergarten sichergestellt.

Freie Betreuungs-Plätze und Kapazitäten in der Übersicht